Impressionen

4. Gründer:Salon bei Buttonorder.de am 29.03.2017

Buttons, Pins und Poster standen im Mittelpunkt des 4. Coburger Gründer:Salons bei Buttonorder.de . Das Unternehmen aus Lautertal gehört mittlerweile zu Europas führenden Anbietern im Nischensegment der Ansteck- und Werbebuttons und zählt damit zu einem der erfolgreichsten Start-ups im Coburger Land der vergangenen Jahre. Mehr als 25 Mitarbeiter fertigen im neuen 1.300 qm großen Firmengebäude direkt an der A73 bis zu 40.000 Buttons pro Tag. Inhaber Bernd Albrecht und Geschäftsleiter Steffen Bernhardt gaben den Salonisten einen beeindruckenden Einblick in die Geschäftsprozesse des auf Nischenprodukte spezialisierten Unternehmens. Der Kontrast aus digitalem Geschäftsmodell und der Fertigung in Handarbeit beeindruckte die Salonisten und so entstanden getreu dem Motto des Gründer:Salons angeregte Gespräche in entspannter Atmosphäre.

 

Zum Pitch traten diesmal Manfred Mehls und Theo van der Maas an. Während Manfred mit dem "Gnubbel" ein innovatives Produkt von Mr. Flint vorstellte, konnte Theo mit seinem auf Schwarmintelligenz basierenden Umfrage- und Marktforschungstool "CouncilWise" beeindrucken. 

 

Eric Rösner und Domenique Dölz stellten zum Ende des offiziellen Teils die neue Gründerinitiative "Zukunft.Coburg.Digital" vor, die zukünftig innovative Gründer und Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Coburg unterstützen wird. Im anschließenden Get-together waren alle Anwesenden eingeladen, in einem Brainstorming Ideen für wünschenswerte Unterstützungsangebote für Gründer der Region zu sammeln und an der Memotafel festzuhalten.

 

3. Gründer:Salon im PopUp-Store DIE GUTE Stube am 14.12.2016

Der dritte Coburger Gründer:Salon führte alle Gründungsinteressierten in den PopUp Store DIE GUTE STUBE. Dort haben sich zehn Coburger Handwerker, Kreative und Designer vereint und mit Unterstützung der Stadt Coburg eine kreative Spielwiese zur Vermarktung ihrer von Hand gefertigten Produkte erschlossen.

Die Organisatoren präsentieren an diesem Abend nicht nur das Konzept des PopUp Stores, sondern auch ihre eigenen Produkte. Die breite Produktpalette reicht von Kopfbedeckungen von grüneunschuld, DIY-Kits von Dingwerkstatt, Longboards von longlifeboards.com, Porzellan von Designfrevel bis hin zu handgefertigten Kämmen von Treesome.

 

Fachlichen Input erhielten wir von Patentanwältin Dr. Alexandra Sperschneider von Die Patenterie, die wichtige Hinweise zum Thema Marken-, Design- und Urheberrecht zum Besten gab. 

 

Tobias Beuschel erhielt zudem die Gelegenheit, sein Start-up Picabird zu präsentieren. Seine selbst entwickelte Regionalkampagne ermöglicht zielgruppenspezifisches Online-Marketing für den kleinen Geldbeutel.  

 

Der Coburger Weihnachtsmarkt bildete einen würdigen Rahmen für das anschließende Get-together und bot die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und dem Knüpfen von wichtigen Kontakten. 

 

Damit endete das erfolgreiche Gründungsjahr des Coburger Gründer:Salons. Wir möchten uns bei allen Salonisten, Salonniéren und Unterstützern bedanken, ohne die ein erfolgreiches Netzwerken nicht möglich wäre. 

2. Gründer:Salon im Gartenpavillon des Coburger Hofgartens am 14. September 2016

Gemäß des Mottos unserer Salonnière Conviva Design bildete ausgefeiltes Möbeldesign aus exklusiven Hölzern im herzoglichen Ambiente des Gartenpavillons im Coburger Hofgarten den nahezu perfekten Rahmen unseres 2. Coburger Gründer:Salons.

Nach einer kurzen Vorstellung der Gastgeber, die u.a. über ihren eigenen Gründungsprozess berichteten, bot sich den anwesenden Salonisten erstmals die Gelegenheit, über einen Pitch ihre eigene Geschäftsidee vorzustellen. Insgesamt sechs Start-Ups aus dem Raum Coburg nutzten diese Chance und animierten die mehr als 30 anwesenden Salonisten zu angeregten Diskussionen.

 

Teilnehmer des Pitches waren:

 

        WILD, Daniel Scherer

        BBQ-Crew; Daniel Volk

        ROCK Design; Sebastian Höhn

        FrankenDrohne; Thomas Schmidt

        Food und Lifestyle, Felix Reif

        BBT-Opener; Sebastian Klein

 

Es wurden viele wichtige Kontakte geknüpft, intensive Gespräche geführt und innovative Ideen ausgetauscht. Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei unseren Salonnièren - der Firma Conviva Design – und der BBQ-Crew für die einzigartige Location bzw. die kulinarischen Köstlichkeiten. 

 

Dank gilt auch allen Teilnehmern des ersten Gründer:Pitches im Rahmen des Gründer:Salons. Die interessanten, innovativen und teilweise außergewöhnlichen Geschäftsideen, zeigten nicht nur die Gründervielfalt hier vor Ort, sondern entfachten darüber hinaus angeregte Diskussionen und schufen so eine gute Basis für das anschließende Get-together.

Auftakttreffen Festzelt "Gasthaus zum Auerhahn" Schlossplatzfest Coburg am 14. Juli 2016