ihr weg in die selbständigkeit


Bevor Sie in die Selbständigkeit starten, sollten Sie sich intensiv mit der Thematik auseinandersetzen. Eine erfolgversprechende Unternehmensgründung erfordert eine gründliche Vorbereitung.

 

Testen Sie sich selbst, ob Sie das Zeug zum Gründer haben! Wägen Sie Vor- und Nachteile verschiedener Rechtsformen ab. Markt- und Standortanalysen können Ihnen im Vorfeld helfen, die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistung zu überprüfen beziehungsweise den geeigneten Unternehmensstandort zu finden. Auch über Marketing und Vertrieb sollten Sie sich in dieser Phase schon Gedanken machen, um Ihr Unternehmen gleich zu Beginn passgenau am Markt zu platzieren. Die wesentlichste Frage aber, die Sie sich vor Beginn Ihrer Gründung stellen müssen, ist die der Finanzierung. Ohne ausreichendes Gründungskapital und eine solide mittel- bis langfristige Finanzierung scheitert die Gründung. In einem Businessplan sollten Sie alle relevanten Punkte in der Vorbereitung auf die Gründung zusammenführen.


Einen kurzen Überblick vermittelt die folgende Grafik. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an die aufgeführten lokalen Beratungsstellen wenden. Weitergehende Informationen zu den einzelnen Schritten bekommen Sie auch beim Gründerland Bayern oder im Existenzgründerportal